BCM vor Ort Duisburg/Oberhausen/Essen


Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) lädt ganz herzlich zur nächsten BCM vor Ort-Veranstaltung Duisburg/Oberhausen/Essen am Dienstag, den 23. Februar 2021 ein.

Die Veranstaltung wird virtuell über Microsoft Teams durchgeführt.

Social Media Compliance – revisited

Nicht erst seit Trump ist klar, dass die Nutzung von sozialen Medien mit rechtlichen Risiken verbunden ist. Inwieweit kann ein Unternehmen auch für die Postings auf den privaten Profilen der Mitarbeiter haftbar gemacht werden? Sinkt das Haftungsrisiko bereits, wenn Social Media Guidelines allein „auf dem Papier“ bestehen? Welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Schranken müssen beim Audit über die Umsetzung von Social-Media-Guidelines berücksichtigt werden? Wie ein systemischer und enthaftender Compliance-Prozess gelingt, erläutert Rechtsanwalt Jan-Patrick Vogel, Head of Compliance bei Taylor Wessing.

Social Media, Authentizität und Purpose in der Juristerei: Weshalb Persönlichkeit immer wichtiger wird

Reines juristisches Expertenwissen wird mehr und mehr durch IT-Tools übernommen, daher reicht die Darstellung von Fachwissen als Verkaufsargument im beruflichen Kontext nicht mehr aus. Gefragt ist, dass man Persönlichkeit zeigt, was an zahlreichen Beispielen im Social Media Umfeld gut beobachtet werden kann. Für die Generation Z ist das Thema Personal Branding längst Realität. Anna Murk, Wirtschaftsjuristin und Founder LEGAL LAYMAN, zeigt wie Authentizität im Netz erfolgreich funktioniert und was das mit Persönlichkeit und Purpose zu tun hat.

Ansprechpartnerinnen:
Christiane Ecker
Andrea Berneis

Kosten:
für BCM-Mitglieder kostenfrei

für Nicht-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich

Organisation:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Wir bitten Sie, sich verbindlich anzumelden. Sollten Sie dennoch verhindert sein, bitten wir um eine entsprechende Abmeldung per E-Mail an geschaeftsstelle@bvdcm.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen
mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.

Fotohinweis:
Während der Veranstaltung können ggf. für den BCM Foto- und Filmaufnahmen von Gästen und Mitwirkenden zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden. Diese Aufnahmen können auf der Homepage des BCM, in sozialen Netzwerken und/oder Printpublikationen des Verbands zum vorgenannten Zweck veröffentlicht werden. Sollten Sie dem nicht zustimmen, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle (info@bvdcm.de) oder geben Sie einem Ansprechpartner vor Ort Bescheid.

Datenschutzhinweis:
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach Maßgaben unserer Datenschutzordnung.

Veranstaltungsort: 

Microsoft Teams

Datum: 

23. Februar 2021

Uhrzeit: 

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr