Coaching Day in Berlin


Die BCM-Regionalgruppe Berlin/Brandenburg lädt alle Mitglieder herzlich zum nächsten Coaching Day zum Thema "Anti-money laundering: Die Neuerungen der 5. EU-Geldwäscherichtlinie" am 26. November 2018 in Berlin ein.

 

Kaum ist die Umsetzungsfrist der 4. EU-Geldwäscherichtlinie abgelaufen, müssen sich Compliance-Verantwortliche schon wieder mit Neurungen befassen: Die 5. EU-Geldwäscherichtlinie ist am 9. Juli 2018 in Kraft getreten. Die Mitgliedstaaten, z.T. noch in Verzug mit der Umsetzung der Vorgängerrichtlinie, müssen die Neufassung bis zum 9. Januar 2020 in nationales Recht umsetzen. Den aktuellen Gesetzestext finden Sie hier.

 

Der Coaching Day gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen, insbesondere

  • Erweiterung des Anwendungsbereiches auf Umtauschplattformen für Kryptowährungen (Bitcoin, Etherum etc.)
  • Mietmakler
  • Kunstmarkt-Akteure (u.a. Auktionshäuser, Galerien, Vermittler)
  • Erweiterung der Sorgfaltspflichten bei der Geschäftspartner - Due Diligence bezüglich Ländern mit erhöhtem Risiko
  • E-Geld
  • Öffnung, Vernetzung und verstärkte Harmonisierung des mit der 4. Geldwäscherichtlinie eingeführten Transparenzregisters über wirtschaftliche Eigentümer
  • Konkretisierung des Begriffs der "politically exposed persons" (PEPs)
  • Verdachtsmeldungen
  • Schutz von Whistleblowern
  • Bessere Vernetzung der Financial Intelligence Units (FIUs)
     

Agenda:

14:00 Uhr:    Einlass und Registrierung
14:30 Uhr:    Begrüßung und Vorstellung
14:45 Uhr:    Impulsvortrag "Das Transparenzregister - neue Pflichten für Unternehmen und Anteilseigener", Jens Lechleitner 
16:15 Uhr:    Vortrag und Live-Demo Compliance Suite aces360/SMARAGD, Matthias Dennig 
17:00 Uhr:    Veranstaltungsende

Referenten:

Jens Lechleitner
Rechtsanwalt und Chief Compliance Officer einer Schweizer Holding

Wolfgang Kloiber
Sales Manager Compliance Solutions
targens GmbH

Matthias Dennig
Managing Consultant
targens GmbH

Kosten: 
BCM-Mitglieder: kostenfrei
Nicht-BCM-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich

Zertifikat: Sie erhalten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat, welches Sie sich für das BCM-Zertifizierungsprogramm anrechnen lassen können. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden ist. 

Veranstaltungsort: 

AMERON ABION Spreebogen Waterside Hotel ****, Alt-Moabit 99, 10559 Berlin

Datum: 

26. November 2018

Uhrzeit: 

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bitte teilen Sie uns vorab Ihre Fragestellungen mit, damit wir den Workshop zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können.