Coaching Day in Form eines Compliance-Frühstücks in Frankfurt am Main **Ausgebucht**


Die BCM-Regionalgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland lädt alle Mitglieder herzlich zum nächsten Coaching Day in Form eines Compliance-Frühstücks mit dem Thema "From Source of Wealth to Political Exposure and Beneficial Ownership: How to comply with Regulatory Requirements" am Dienstag, den 1. Oktober 2019 nach Frankfurt am Main ein.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden.

Please join Kroll, a division of Duff & Phelps, for an exclusive and interactive roundtable breakfast discussion focusing on regulatory requirements for source of wealth information, political exposure and ultimate beneficial ownership in the background of potential clients, business partners, suppliers and other third parties.

Kevin Braine, Managing Director in Kroll’s EMEA Compliance Risk and Diligence practice, will lead the session and provide an overview of the current regulatory requirements, upcoming legislative developments and industry insights. Kevin and his team support businesses in their KYC and ABC programs through a variety of due diligence solutions and services. Kevin leverages nearly 20 years of experience gained in key positions in top intelligence firms, making him a specialist in areas such as pre-transaction due diligence, hostile mergers and acquisitions support activities, third party agent screening and market and competitor intelligence gathering. In addition, he has managed numerous outsourced anti-bribery and anti-corruption programs for a wide range of financial and corporate clients.

Referent:

Kevin Braine
Managing Director in Kroll's EMEA Compliance Risk and Diligence

Kosten: 
BCM-Mitglieder: kostenfrei
Nicht-BCM-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich
 
Zertifikat: 
Sie erhalten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat, welches Sie sich für das BCM-Zertifizierungsprogramm anrechnen lassen können. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier.
 
Organisation:
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich verbindlich für die Veranstaltung anzumelden. Sollten Sie dennoch verhindert sein, bitten wir um eine entsprechende Abmeldung per E-Mail an geschaeftsstelle@bvdcm.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Bitte beachten Sie, dass mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden ist. 
 
Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen
mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.
 
Fotohinweis:
Während der Veranstaltung können ggf. für den BCM Foto- und Filmaufnahmen von Gästen und Mitwirkenden zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden. Diese Aufnahmen können auf der Homepage des BCM, in sozialen Netzwerken und/oder Printpublikationen des Verbands zum vorgenannten Zweck veröffentlicht werden. Sollten Sie dem nicht zustimmen, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle (info@bvdcm.de) oder geben Sie einem Ansprechpartner vor Ort Bescheid.
 
**Ausgebucht**
Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bei Interesse mit auf unsere Warteliste. Bitte senden Sie uns hierzu eine kurze E-Mail an geschaeftsstelle@bvdcm.de, da eine Anmeldung über das unten stehende Anmeldeformular nicht mehr möglich ist.

 
Sobald ein Platz frei wird, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Veranstaltungsort: 

Duff & Phelps, Mainzer Landstraße 36, 60325 Frankfurt am Main, Germany

Datum: 

01. Oktober 2019

Uhrzeit: 

10:00 Uhr bis 12:30 Uhr