Fachgruppentreffen Export Compliance (Webkonferenz)


Die BCM Fachgruppe Export Compliance lädt alle Fachgruppenmitglieder herzlich zum nächsten Treffen mit dem Thema Anwendung der U.S. EAR auf „foreign-made items“, insbesondere „de minimis rules“ am Montag, den 4. November 2019 im Rahmen einer Webkonferenz ein.

Bei diesem Treffen wollen wir weiter in den Austausch gehen und schauen, wie wir uns gegenseitig bei der Arbeit unterstützen können.

Organisation
Die Einwahldaten für die Webkonferenz werden Ihnen kurz vorher per E-Mail zugesandt. Daher bitten wir Sie, sich für die Teilnahme an der Veranstaltung anzumelden.
 
Bitte beachten Sie, dass die Treffen der Fachgruppe Export Compliance unter Geltung der Chatham-House-Regeln stattfinden.
 
Hinweis
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden
 
Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe § 3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.
 
Datenschutzhinweis:
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach Maßgaben unserer Datenschutzordnung.

Veranstaltungsort: 

Webkonferenz

Datum: 

04. November 2019

Uhrzeit: 

15:00 - 16:00 Uhr
Bitte teilen Sie uns vorab Ihre Fragestellung mit, damit wir das Fachgruppentreffen zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
7 + 6 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.