Regionalgruppentreffen in Berlin


Die BCM-Regionalgruppe Berlin/Brandenburg lädt alle Mitglieder herzlich zum nächsten Regionalgruppentreffen am 19. März 2019 nach Berlin ein.​

Zu Beginn der Veranstaltung werden Ihnen Boris Graf und Wolf-Dietrich Braun das Unternehmen Sanofi-Aventis Deutschland GmbH vorstellen sowie auf den Bereich Compliance bei Sanofi eingehen.

Weiterhin freuen wir uns auf einen Impulsvortrag zum Thema "Whistleblowing – Erfahrungsbericht über die Implementierung eines Hinweisgebersystems (BKMS)", welcher von Nicole Pietsch gehalten wird. 

Sie können sich also wieder auf einen anregenden Abend mit spannenden Gesprächen, interessanten Gesprächspartnern und einer netten Atmosphäre freuen.

Referenten/Ansprechpartner vor Ort:

Nicole Pietsch (Regionalgruppenleiterin Berlin/Brandenburg)
Compliance Officer FEW und FBB-AAV
Bereich Recht & Compliance
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Dr. Ralf Amenda (Regionalgruppenleiter Berlin/Brandenburg)
Head of Sales Operations & Compliance Coordinator
Berlin-Chemie AG 

Boris Graf
Public Affairs
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Wolf-Dietrich Braun (Stadtsprecher Berlin)
Compliance Manager MCO GSA
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Anfahrt:
Eine detaillierte Anfahrtsskizze zur Veranstaltungsräumlichkeit finden Sie hier.

Kosten: 
BCM-Mitglieder: kostenfrei
Nicht-BCM-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich

Hinweis:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich verbindlich anzumelden.

Veranstaltungsort: 

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Show Room, Potsdamer Straße 8, 10785 Berlin

Datum: 

19. März 2019

Uhrzeit: 

18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr