Regionalgruppentreffen in Düsseldorf


Die BCM Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen läd alle Mitglieder herzlich zum nächsten Regionalgruppentreffen mit dem Thema "Die EU-Whistleblower-Richtlinie – Rechtliche Begutachtung und Status Quo in den Unternehmen" am Mittwoch, den 3. Juli 2019 nach Düsseldorf ein.

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir Ihnen zu Beginn die Gelegenheit geben, sich untereinander zu aktuellen Compliance-Themen auszutauschen. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, Fragen, die sie im Rahmen der Veranstaltung besprechen möchten, einzubringen. Wenn Sie uns Ihre Fragen noch nicht bei der Anmeldung mitgeteilt haben, können Sie uns diese auch zu einem späteren Zeitpunkt direkt per E-Mail zusenden. 

Weiterhin freuen wir uns auf einen Kurzvortrag zum Thema "Die EU-Whistleblower-Richtlinie – Rechtliche Begutachtung und Status Quo in den Unternehmen" von Manuel Rekittke (EQS Group AG). Inhaltlich wird die neue Richtlinie genauer beleuchtet, den Status Quo bei Unternehmen innerhalb der EU anhand einer Studie der EQS Group AG aufgezeigt sowie einen Blick in die Praxis geworfen. 

Sie können sich also wieder auf einen anregendes Treffen mit spannenden Gesprächen, interessanten Gesprächspartnern und einer netten Atmosphäre freuen.

Agenda:
18:30 - 19:00 Uhr: Plattform zum Austausch zu (aktuellen) Compliance-Themen
ab 19:00 Uhr: Kurzvortrag zum Thema "Die EU-Whistleblower-Richtlinie – Rechtliche Begutachtung und Status Quo in den Unternehmen" von Manuel Rekittke (EQS Group AG) inkl. anschließendem Get-Together
ca. 20:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Referenten/Ansprechpartner vor Ort:

Manuel Rekittke
Head of Sales Compliance Services 
EQS Group AG

Michael Falk (Regionalleiter NRW)
Senior Compliance Counsel
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Kosten: 
BCM-Mitglieder: kostenfrei
Nicht-BCM-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich

Anreise:
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, steigen Sie bitte an der U-Bahn-Station "Heinrich-Heine-Allee" aus.

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Hinweis:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen
mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.

Veranstaltungsort: 

CMS Hasche Sigle, Breite Str. 3, 40213 Düsseldorf

Datum: 

03. Juli 2019

Uhrzeit: 

18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Gerne können Sie uns hier Ihre Vorschläge für mögliche Diskussionsthemen oder Ihre Fragen zukommen lassen.