Virtual Coaching Day: Like, Share and Incriminate - Why Social Media Matters to a Compliance Officer


Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) lädt gemeinsam mit dem Förderpartner Kroll ganz herzlich zum virtuellen Coaching Day am Mittwoch, den 07. Oktober 2020 ein.
Die Veranstaltung steht unter dem Titel Like, Share and Incriminate - Why Social Media Matters to a Compliance Officer

Join Kroll’s Tom Hollobone, Martin Fischer and Veronique Foulon for an exclusive and interactive Webinar on how to identify and mediate potential red flags in social media channels associated with your third parties.

With common search engines like Google only indexing 4-6% of all content online, a vast amount of unstructured and untapped open source data is often not considered as part of your compliance and risk analysis process. During this webinar, we will explore the reasons why additional checks outside the search engines might be relevant to you, present case studies where social media channels have identified regulatory and reputational risks for companies and introduce some initial steps you can take to identify issues during your own research processes.

Kosten:
für BCM-Mitglieder kostenfrei

für Nicht-Mitglieder: einmalige kostenfreie Teilnahme möglich

Organisation:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Wir bitten Sie, sich verbindlich anzumelden. Sollten Sie dennoch verhindert sein, bitten wir um eine entsprechende Abmeldung per E-Mail an geschaeftsstelle@bvdcm.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen
mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.

Fotohinweis:
Während der Veranstaltung können ggf. für den BCM Foto- und Filmaufnahmen von Gästen und Mitwirkenden zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden. Diese Aufnahmen können auf der Homepage des BCM, in sozialen Netzwerken und/oder Printpublikationen des Verbands zum vorgenannten Zweck veröffentlicht werden. Sollten Sie dem nicht zustimmen, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle (info@bvdcm.de) oder geben Sie einem Ansprechpartner vor Ort Bescheid.

Datenschutzhinweis:
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach Maßgaben unserer Datenschutzordnung.

Veranstaltungsort: 

Webinar-To-Go

Datum: 

07. Oktober 2020

Uhrzeit: 

16:30 bis 17:30 Uhr