Berufsfeldstudie 2017

Führung und Organisation der Compliance - Was macht erfolgreiche Compliance-Einheiten aus?

Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) führt jährlich eine Berufsfeldstudie in Kooperation mit der Quadriga Hochschule Berlin durch. Ziel ist es Einblicke in die Entwicklung des Berufsfeldes des Compliance Managements zu geben und die Situation von Compliance Managern und Compliance-Verantwortlichen branchenspezifisch sowie branchenübergreifend mit der anderer Kolleginnen und Kollegen zu vergleichen und Tendenzen bzw. Trends im Bereich Compliance Management aufzuzeigen. Wie kaum eine andere Studienreihe ermöglicht die Berufsfeldstudie Compliance Management somit eine Beobachtung zentraler Berufsmerkmale und damit die Identifikation von Trends und Langzeitentwicklungen.

Aufbauend auf unseren bisherigen Studien analysierten wir in der aktuellen Studie in vier Säulen, was eine erfolgreiche Compliance-Einheit ausmacht. Grundlage ist der von der Quadriga Hochschule Berlin entwickelte "Performance Index", der die Leistungsfähigkeit von Funktionsbereichen anhand von Performancekriterien untersucht. Hierzu wurden von August bis September 2017 fast 600 Compliance-Manager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt.

Zur Berufsfeldstudie 2017

Zur Präsentation der Kernergebnisse 

Ich möchte ein Exemplar der Berufsfeldstudie 2017 als e-paper bestellen.