Campus Days

Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis

Um den BCM Mitgliedern auch eine akademisch-wissenschaftliche Weiterbildungsmöglichkeit zu bieten organisiert der BCM die Seminarreihe „BCM Campus Days" mit dem Fokus auf einem interdisziplinären Weiterbildungsansatz zur Unterstützung der praktischen Arbeit der Compliance Manager.

In thematisch aufgebauten Modulen zu verschiedenen Compliance-Themen werden wissenschaftliche Erkenntnisse aus Forschung und Lehre von namhaften Professoren und Dozenten aus den Bereichen Recht und Wirtschaft vorgestellt. Die Seminarreihe korrespondiert mit der Veranstaltungsreihe der „BCM Coaching Days“, wobei bei letzterer die praktischen Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Durch die Kombination aus akademischer und praktischer Weiterbildung in der bekannten BCM Qualität, profitieren Compliance Manager unterschiedlicher Branchen und Erfahrungshorizonte gleichermaßen.

Um dem Seminar-Ansatz dieser Veranstaltungsreihe gerecht zu werden, sind die Referenten ausgewiesene Experten verschiedener Compliance-Kernbereiche und Compliance-relevanter Rechtsgebiete wie etwa dem Kartell-, Steuer-, Wirtschaftsstraf-. Umwelt- oder Gesellschaftsrecht, aber auch Psychologie, Kommunikationswissenschaften und Philosophie. Durch die Kooperation mit verschiedenen Universitäten und Hochschulen gewährleistet der BCM ein überregionales Netzwerk an erfahrenen Dozenten und Professoren mit fundiertem Fachwissen in einem der spezifischen Fachgebiete – und erlaubt auch einen kurzen Ausflug zurück in die Studienzeit.

Die BCM Campus Days finden in verschiedenen Städten der BCM-Regionalgruppen statt und sind für Mitglieder des Verbands kostenfrei.

Die ersten Veranstaltungen sind bereits in Planung und werden in unserem Terminkalender rechtzeitig bekannt gegeben.