Förderpartner

Um die Profession noch weiter zu fördern, wird der Verband zukünftig sein Portfolio erweitern und verstärkt in den Bereich Qualifizierung, Wissenstransfer sowie Aus- und Weiterbildung investieren. Hierzu hat der BCM zum Jahr 2016 das Format der Förderpartnerschaften eingeführt. Diese Möglichkeit richtet sich an alle Firmen und Beratungs- und/oder Dienstleistungsunternehmen, die den BCM und seine Verbandsphilosophie unterstützen und fördern möchten. Die Förderpartnerschaft dient der besseren Vernetzung mit allen relevanten Akteuren, die die Compliance-Zukunft mitgestalten. Setzen Sie gemeinsam ein Zeichen zur Professionalisierung des Compliance Managements und werden Sie Förderer des BCM sowie aktiver Begleiter unserer Netzwerk-Initiative!

Welche Leistungen können Förderpartner in Anspruch nehmen?
Mehr hierzu erfahren Sie hier.

Wie kann mein Unternehmen Förderpartner werden?
Hier geht's zum Antragsformular.

You want to become a promotional partner of the BCM? Learn mroe about the promotional partnership here (ENG).

Die Kollegen folgender Unternehmen haben sich bereits als Förderer des BCM unserem Netzwerk angeschlossen:

AGS Legal

AGS Legal ist eine hochspezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit einem klaren Fokus auf Wirtschaftsstrafrecht und das Führen komplexer Rechtsstreitigkeiten. Seit ihrer Gründung durch verschiedene Partner von Großkanzleien 2012 wird die Kanzlei durchgehend als eine der 10 führenden Kanzleien in Deutschland für die Vertretung in Compliance-Fällen gelistet.

AGS zeichnet sich als einer der wenigen Wettbewerber am Markt durch eine vollständige „360-Grad-Beratung“ für Unternehmen, Entscheidungsträger oder Versicherungen im Bereich Wirtschaftsstrafrecht aus. Durch ein starkes Team an Experten mit großer fachbereichsübergreifender Erfahrung in Compliance-Fällen kann eine umfassende Rechtsberatung in Fällen von Unternehmensverteidigung, Verfolgung vorsätzlicher Unternehmensschädigung, D&O-Haftung, speziell in Compliance-Fällen, Arbeitsrechtsstreitigkeiten, Vermögensrückgewinnung sowie präventiver Beratung angeboten werden.

Rechtsberatung

Asseso AG

Asseso AG

asseso – Competence in Product Compliance

Die Vielzahl und Komplexität der zu erfüllenden Anforderungen an Produkte und Marktteilnehmer können sich innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu einem erheblichen Risiko entwickeln, das es zu vermeiden gilt. Wer seine Aufgaben kennt und erfüllt, demonstriert Kompetenz gegenüber seinen Marktpartnern und Behörden. Dafür braucht man ein funktionierendes Product Compliance Management. Die asseso AG berät mit seinem hochspezialisierten Expertenteam seit 2005 Unternehmen in allen Fragen rund um das Product Compliance Management. Sowohl bei Einzelfragen also auch bei der Implementierung von Product Compliance Management Systemen stehen einfach umsetzbare und wirtschaftlich vertretbare Lösungen im Fokus

Baker McKenzie

Lange bevor der Begriff „Global Player“ modern wurde, hatte Baker McKenzie die Vision einer globalen Wirtschaftskanzlei bereits verwirklicht. 1949 in Chicago von Russell Baker und John McKenzie gegründet, zählt Baker McKenzie heute mit mehr als 4.200 Anwälten an 77 Standorten zu den größten und leistungsstärksten Anwaltssozietäten der Welt.

Auch unsere deutschen Büros fühlen sich der Vision der Gründer verpflichtet, Mandanten bei ihren Projekten mit international erfahrenen Anwälten vor Ort zur Seite zu stehen. In Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München vertreten über 200 Anwälte mit ausgewiesener fachlicher Expertise und internationaler Erfahrung die Interessen unserer Mandanten nicht nur in Deutschland, sondern auch über die Grenzen hinaus. Als eine der führenden deutschen Anwaltskanzleien berät Baker McKenzie nationale und internationale Unternehmen und Institutionen auf allen Gebieten des Wirtschafts- und Steuerrechts.

Rechtsberatung

Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Das Baker Tilly Compliance-Expertenteam unterstützt die Mandanten in allen Bereichen der Compliance – von der präventiven Beratung über die Unterstützung in Krisenfällen bis hin zur Begleitung bei Verfahren von Staatsanwaltschaften und vor den Gerichten. Die Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Kriminalisten und IT-Experten des Expertenteams entwickeln gemeinsam mit dem Mandanten die organisatorischen und personellen Maßnahmen zum Schutz des Unternehmens und der Belegschaft vor Strafverfolgung, Schadensersatzansprüchen oder Reputationsschäden (präventive Compliance), unterstützen bei der Identifizierung und dem Management der Compliance-Risiken sowie bei der professionellen Aufklärung von Verdachtsfällen im Bereich der Wirtschaftskriminalität. Für den Fall, dass sich Unternehmen oder Organe der Strafverfolgung ausgesetzt sehen, begleiten Baker Tilly nicht nur vor Gericht, sondern auch gegenüber der Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft mit Spezialisten. Wesentlicher Bestandteil der Beratung ist auch die Einrichtung eines geeigneten Hinweisgebersystems.

Rechtsberatung

Engel & Zimmermann AG

Die Engel & Zimmermann AG gehört zu Deutschlands führenden Beratungsunternehmen im Bereich der Wirtschafts- und Unternehmenskommunikation sowie der strategischen Krisenkommunikation. Als inhabergeführte Unternehmensberatung für Kommunikation und PR-Agentur vertritt sie seit 1985 Kunden in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Über besondere Expertise verfügt die Agentur in der ganzheitlichen Krisenkommunikation bei Compliance-Delikten. Dazu gehört die Prävention und Identifikation von Pain Points, das akute Krisenmanagement im Ernstfall und die Krisen-Nachsorge, um einen dauerhaften Reputationsverlust zu verhindern bzw. abzumildern. Im Auftrag ihrer Kunden arbeitet Engel & Zimmermann dafür eng mit den mandatierten Rechtsanwaltskanzleien und Compliance-Spezialisten zusammen, mit der Zielsetzung eine Negativ-Berichterstattung weitestgehend zu vermeiden oder eine Strategie für eine prozessbegleitende Pressearbeit zu entwickeln. Zudem betreibt die Agentur den Krisen-Newsroom, eine Informationsplattform rund um die Themen Krisen-PR und Krisen-Prävention. Experten-Interviews und Best Practice-Beispiele wechseln sich ab mit Hinweisen auf neue Studien oder interessante Artikel. Branchenübergreifend vermitteln die Autoren Aktuelles und Wissenswertes über die verschiedenen Krisentypen, zum Beispiel infolge eines Produktmangels oder eines Compliance-Delikts.

EQS Group

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Investor Relations, Corporate Communications und Corporate Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit erfüllen mit der EQS Group komplexe nationale und internationale Publizitätspflichten, minimieren Risiken und sprechen Stakeholder gezielt an. Im Bereich Compliance bietet EQS unter anderem digitale Lösungen in den Bereichen Hinweisgebersysteme, Richtlinien- und Case-Management an. Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet. Heute ist der Konzern mit mehr als 450 Mitarbeitern in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.

Softwaredienstleistung

Got Ethics A/S

Got Ethics A/S Logo

Die dänische Firma Got Ethics A/S mit Sitz in Kopenhagen ist einer der führenden Anbieter von Hinweisgeber-Lösungen.

Seit 2019 existiert nun auch ein eigener Standort in Deutschland. Die Got Ethics GmbH in Bückeburg ist zentraler Ansprechpartner für Deutschland und Österreich. Mit viel Leidenschaft und Know-How werden individuelle Lösungen erarbeitet, die natürlich vollumfänglich der DSGVO und den Kundenanforderungen entsprechen.

Öffentliche Institutionen wie die Europäische Kommission, internationale Unternehmen wie Hella und Sportorganisationen wie der DFB oder WADA nutzen bereits heute Got Ethics-Lösungen. Unser Hinweisgeber-System ist dabei sehr preisgünstig und unkompliziert in der Implementierung und in der täglichen Anwendung.

Hagemann Trade Compliance Consulting (HTCC)

Hagemann Trade Compliance Consulting (HTCC) ist ein inhabergeführtes Unternehmen für Organisations-, Prozess- und Complianceberatung im Außenhandel. Außenhandelsvorschriften ergeben sich aus: Außenwirtschaftsrecht, Exportkontrolle, Handelsembargos, Finanzsanktionen und Zollrecht. Und häufig auch aus dem U.S.-amerikanischen Exportkontrollrecht.

HTCC bietet präventiven Schutz und Sicherheit für Geschäftsführer, Vorstände und Trade-Compliance-Verantwortliche vor den persönlichen Haftungsrisiken im Außenhandel. Geschäftsführung und Trade-Compliance-Verantwortliche in den Führungsebenen haben dafür zu sorgen, dass unternehmensweit die Vorschriften im Außenhandel eingehalten werden. Trade-Compliance-Management-Systeme sind das Mittel, um diese Legalitäts- und Organisationspflicht zu erfüllen.

HTCC berät, unterstützt und entlastet Sie vor Ort bei der Verbesserung oder bei dem Aufbau Ihres Trade-Compliance-Management-Systems. Die Vor-Ort-Beratung bietet viele Vorteile. Zu den wichtigsten zählt: Gemeinsames Entwerfen und Implementieren von Trade-Compliance-Systemen, die passgenau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

 

Idox Compliance

Idox Compliance ist ein renommierter Anbieter von Compliance-Lösungen in Europa. Schwerpunkt des Portfolios ist Compliance-Training mittels sofort einsetzbaren, individuell anpassbaren oder maßgeschneiderten E-Learning-Programmen. Ergänzende Beratungsleistungen für Risikoanalyse, Code of Conduct, Kommunikation und Messbarkeit von Compliance sorgen für die ganzheitliche Einbettung einer Integritätskultur. Zu den Kunden von Idox Compliance gehören international agierende „Blue Chip“-Unternehmen, Konzerne, Organisationen, öffentliche Einrichtungen sowie mittelständische Unternehmen aus allen Branchen.

Idox Compliance ist Teil der Idox Group, einem führenden Anbieter von Software und digitalen Dienstleistungen für vielfältige Kundengruppen auf britischen und internationalen Märkten. Idox beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit.

Softwaredienstleistung

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Kapellmann und Partner ist eine führende Kanzlei in Deutschland mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mönchengladbach, München sowie Brüssel. C.a. 135 Rechtsanwälte beraten Mandanten unter anderem in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unsere Compliance-Beratung zeichnet sich durch eine Zusammenarbeit ausgewiesener Experten in den besonders relevanten Rechtsgebieten des Wirtschaftsstraf-, Kartell-, Gesellschafts-, Arbeits-, Datenschutz- und Steuerrechts aus. Wir begleiten den Aufbau von Compliance Management Systemen ebenso wie systematische Audits und anlassbezogene Internal Investigations. In Wirtschaftsstrafsachen und Kartellverfahren agieren wir als Verteidiger von Führungskräften und Unternehmen. Dies ermöglicht uns eine an den praktischen Risiken orientierte Compliance-Beratung.

Rechtsberatung

KPMG

KPMG ist einer der führenden Anbieter in der Beratung und Prüfung von Corporate Governance Systemen. Im Bereich Corporate Governance Services arbeiten alleine in Deutschland über 400 Governance Experten an der Fortentwicklung wirksamer Governance Systeme. Die Compliance Experten von KPMG haben in den letzten Jahren umfangreiche Expertise bei der Einrichtung und Weiterentwicklung von Compliance Management-Systemen aufgebaut. Darüber hinaus sind sie auf die Durchführung von Prüfungen nach IDW PS 980 und die Umsetzung der aktuellen regulatorischen Anforderungen spezialisiert.

Kroll, a division of Duff & Phelps

Kroll ist ein weltweit führender Anbieter von Risikolösungen im Bereich Corporate Investigations, Compliance & Due Diligence, Cyber Security und Physical Security.  Neben Kroll‘s US Hauptsitz in New York und dem Europäischen Hauptsitz in London leitet das internationale Unternehmen zusätzlich 35 Büros in 20 Ländern. Kroll verfügt über ein multidisziplinäres Team von über 1.000 Fachexperten, welche von diesen Standorten aus einen globalen Kundenstamm bedienen, u.a. bestehend aus weltweit wirkenden Anwaltskanzleien, Finanzdienstleistern, Gesellschaften, Regierungsbehörden, Privatpersonen, und gemeinnützigen Verbänden. Seit mehr als 45 Jahren unterstützt Kroll seine Kunden dabei sichere Risikomanagemententscheidungen zu treffen. Vor allem im Bereich Compliance bestärken und festigen Kroll‘s Due Diligence Experten Berichte sowie das Kroll Compliance Portal, eine Web-basierte On-Boarding Plattform, die AML/CTF/KYC Prozesse seiner Kunden.

People Intouch

Logo People intouch

People Intouch ist der globale Marktführer für Software für anonymes Whistleblowing und das Case-Management. Mit unseren engagierten Mitarbeitern aus allen Teilen der Welt, die von Amsterdam aus tätig sind, unterstützen wir Unternehmen bei ihrer Mitarbeiterkommunikation und beim Schutz ihrer Mitarbeiter. Für große und kleine, öffentliche und private, lokale und internationale Unternehmen gilt: SpeakUp® ist die Lösung, wenn es um das Aufdecken und Management von Fehlverhalten geht. People Intouch erfüllt die höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards. Unsere gesamten Dienstleistungen sind nach ISAE3000 Typ II (ISO27001/2) zertifiziert und tragen das EuroPriSe-Gütesiegel.

Softwaredienstleistung

Quadriga Hochschule Berlin

Die Quadriga Hochschule Berlin folgt einem integrierten, stakeholderorientierten Managementverständnis, das der Professionalisierung von Informations- und Kommunikationsprozessen, insbesondere auch im Compliance-Bereich, aufgrund gestiegener gesellschaftlicher Anforderungen an politische und unternehmerische Legitimität eine besondere Rolle zuweist.

Weiterbildungsanbieter

RACK Rechtsanwälte

Seit 1992 betreibt das Rechtsanwaltsbüro RACK das Compliance-Management-System „Recht im Betrieb“ zur präventiven Rechtsberatung. Mit dessen Einsatz erfüllen Geschäftsleiter ihre Legalitätspflicht, in dem sie damit sicherstellen, dass sie selbst und ihre Mitarbeiter sich legal verhalten. Sie vermeiden mit dem System den Vorwurf des Organisationsverschuldens und erfüllen sechs Organisationspflichten nach der DIN ISO 19600:2016. Rechtspflichten des Unternehmens werden mit dem System ermittelt, aktualisiert, delegiert, erfüllt, kontrolliert und dokumentiert. Betriebe aus 40 Branchen nutzen das System. Gesenkt wird der herkömmliche Compliance-Aufwand durch Arbeitsteilung, Standardisierung und Digitalisierung um 60 %. Gesteigert wird mit dieser Legal-Tech-Lösung die Effizienz der Rechtsanwendung im Unternehmen.

Rechtsberatung

ROXIN Rechtsanwälte LLP

ROXIN Rechtsanwälte LLP ist eine der führenden Sozietäten mit ausschließlicher Spezialisierung auf die Rechtsgebiete des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Wir beraten und vertreten Unternehmen sowie Individualpersonen aus Wirtschaft und Politik und unterhalten Büros in München, Hamburg, Düsseldorf sowie eine Repräsentanz in Zürich. Mit der ROXIN Alliance bieten wir unseren Mandanten auch bei internationalen Rechtsfragen im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts umfassende Expertise. Die ROXIN Alliance ist ein weltweites Netzwerk, das hochspezialisierte Rechtssozietäten und Juristen aus 30 Ländern verbindet.

Rechtsberatung

SAI Global

SAI Global ist Anbieter von integrierten Risikomanagement-Lösungen und Compliance-Schulungen für Unternehmen, die proaktiv ihre Risiken gestalten und ihre Unternehmenskultur verändern möchten.

Die Lösungen umfassen Softwareplattformen für IT-Risiken und Datenschutz, Compliance E-Learning sowie Consulting- und Advisory-Services, die es ermöglichen, den Regulierungen der Branche gerecht zu werden und entsprechende Verhaltensweisen in die Unternehmenskultur einfließen zu lassen.

Das Ethik- & Compliance-E-Learning beinhaltet Themen wie Maßnahmen gegen Bestechung & Korruption, Wettbewerbsrecht, Verhaltenskodex, Informationssicherheit und Datenschutz (EU-DSGVO). Die Kurse sind intuitiv und können individuell an das Unternehmen angepasst werden. SAI Global beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter an 51 Standorten in 28 Ländern, um den internationalen Kundenstamm mit lokaler Expertise zu unterstützen.

Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP

Mit rund 1.700 Anwälten an 22 Standorten weltweit gehört Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom zu den international angesehensten Rechtsanwaltskanzleien. Ihre deutschen Büros bieten seit über 25 Jahren umfangreiche Beratung in den folgenden Praxisbereichen: M&A, Private Equity, Bankenrecht und Finanzierung, Kapitalmarktrecht, Restrukturierung und Insolvenz, Corporate Governance, Compliance und interne Ermittlungen, Prozessführung und internationale Schiedsverfahren, sowie Steuer-, Arbeits-, und Wettbewerbsrecht.

Ihre Anwälte beraten Finanzinstitute, Versicherungsunternehmen, in- und ausländische multinationale und börsennotierte Konzerne, deutsche Mittelstandsunternehmen, institutionelle Anleger und Private Equity-Firmen.

Ihre Partner in Deutschland werden regelmäßig in namhaften juristischen Handbüchern, unter anderem Chambers Europe, The Legal 500 EMEA und JUVE, als führende Persönlichkeiten im Markt hervorgehoben.

Rechtsberatung

StoneTurn

StoneTurn, eine weltweit tätige Beratungsfirma, unterstützt Unternehmen sowie deren Rechtsanwälte und Behörden in regulatorischen, risiko- und compliance-bezogenen Fragen, bei Ermittlungen sowie bei geschäftlichen Streitigkeiten. Wir betreuen unsere Kunden von Geschäftsstellen in den USA, Großbritannien/Nordirland, Deutschland, Brasilien und Südafrika aus – unterstützt von einem Netz erfahrener Berater in aller Welt.
 
StoneTurns Führungskräfte – Partner und ehemalige Mitarbeiter von internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften, Industriebetrieben und Behörden – haben sich für ein anderes Professional-Services-Modell entschieden. Unsere Vision ist es, ein partnerschaftlich agierendes Team von Fachleuten aufzubauen, die pragmatischen Kundenservice bevorzugen und sich auf die Entwicklung von langfristigen und von Vertrauen geprägten Beziehungen konzentrieren.

Rechtsberatung

targens GmbH

Die targens GmbH fokussiert sich auf die finanz- und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen ihrer Kunden und ist führender Anbieter von Software- und Produktlösungen. Auf die Compliance-Kompetenz in Beratungs- und Implementierungsprojekten in Verbindung mit der marktführenden Software SMARAGD vertrauen 1.600 Unternehmen aus allen Branchen in mehr als 50 Ländern.

Softwaredienstleistung

Taylor Wessing

Taylor Wessing ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei. Unsere Anwälte beraten Unternehmen weltweit in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

Mit mehr als 1.200 Anwälten an 33 Standorten - in Europa, dem Mittleren Osten, Asien und Repräsentanzbüros in den USA - bieten wir hochqualifizierte Rechtsberatung. Ergänzt wird unsere internationale Präsenz durch ein Netzwerk exzellenter Kooperationskanzleien, mit denen wir seit vielen Jahren bei grenzüberschreitenden Projekten erfolgreich zusammenarbeiten. In Deutschland ist Taylor Wessing mit mehr als 350 Beratern in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Wir sind mit den Märkten, Leistungen und Produkten unserer Mandanten bestens vertraut und setzen uns intensiv mit aktuellen Entwicklungen, Technologien und Innovationen auseinander. Dieses branchenspezifische Wissen verbinden wir mit rechtlicher Expertise und  bieten dadurch umfassende Beratung für Unternehmen, die ihr Wachstum nachhaltig sichern und ausbauen wollen. Gemeinsam entwickeln wir zukunftsorientierte Lösungen.

Rechtsberatung

The Red Flag Group

Die Red Flag Group® ist ein Business Intelligence- und Technologieunternehmen, das Unternehmen bei der Auswahl von Stakeholdern und Geschäftspartnern unterstützt sowie Risikobewertungen, -recherche und Beratungen durchführt.
In den vergangenen zwölf Jahren hat die Red Flag Group mehr als 600.000 Due-Diligence-Berichte in 45 Sprachen erstellt und war in 194 Ländern tätig. Mehr als 300 Experten unterstützen die Kunden der Red Flag Group bei ihren FCPA- und UKBA-Anforderungen.

Wirtschaftsprüfung

Thomson Reuters

https://risk.thomsonreuters.com/de

Thomson Reuters Accelus unterstützt Organisationen, den steigenden Umfang der sie betreffenden Gesetzesvorschriften zu verstehen und regelkonform zu bleiben. Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen effektiver zu steuern – sowohl auf strategischer als auch operationeller Ebene – indem wir Ihnen die Informationen, Analysen und Tools zur Verfügung stellen, die Sie für fundierte Geschäftsentscheidungen benötigen.

Thomson Reuters kombiniert Branchenkenntnis mit innovativer Technik, um führende Fachleute weltweit mit wichtigen Meldungen, Informationen und Lösungen zu versorgen - See more at: https://risk.thomsonreuters.com/de#sthash.b09QFkB3.dpuf
Thomson Reuters kombiniert Branchenkenntnis mit innovativer Technik, um führende Fachleute weltweit mit wichtigen Meldungen, Informationen und Lösungen zu versorgen - See more at: https://risk.thomsonreuters.com/de#sthash.b09QFkB3.dpuf
Thomson Reuters kombiniert Branchenkenntnis mit innovativer Technik, um führende Fachleute weltweit mit wichtigen Meldungen, Informationen und Lösungen zu versorgen. - See more at: https://risk.thomsonreuters.com/de#sthash.b09QFkB3.dpuf
Thomson Reuters kombiniert Branchenkenntnis mit innovativer Technik, um führende Fachleute weltweit mit wichtigen Meldungen, Informationen und Lösungen zu versorgen. - See more at: https://risk.thomsonreuters.com/de#sthash.b09QFkB3.dpuf
Softwaredienstleistung