Compliance kommentiert: Bonus- und Malussysteme zur Einhaltung von Compliance-Zielen – gut oder unbrauchbar?

14.09.2018

Der BCM veröffentlicht im Rahmen der Publikationsreihe „Compliance kommentiert“ einen neuen Beitrag zum Thema „Bonus- und Malussysteme zur Einhaltung von Compliance-Zielen – gut oder unbrauchbar?".

In diesem Kommentar analysiert Frau Prof. Dr. Lena Rudkowski, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des BCM und Professorin für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen, die Auswirkungen und rechtlichen Fallstricke von Bonus- und Malussystemen bei der Einhaltung von Compliance-Zielen in Unternehmen. Ihren Kommentar schließt sie mit einer Empfehlung ab, welche neben den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Faktoren auch eine psychologische Komponente miteinbezieht.

Gerade diese multidimensionale Herangehensweise zeigt die Komplexität der Thematik hervorragend auf und macht diesen Kommentar für Leserinnen und Leser sowohl aus der theoretischen als auch der praktischen Perspektive spannend.

Das Format „Compliance kommentiert“ behandelt aktuelle Schwerpunktthemen aus dem Bereich Compliance und zeichnet sich dadurch aus, dass jeweils ein Wissenschaftler und/oder ein Praktiker das Thema des Monats kommentieren.

Den Artikel finden Sie hier.