Pressemitteilung zu den Zentralisierungsplänen der Europäischen Kommission bei der Geldwäsche-Bekämpfung veröffentlicht

21.09.2018

Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) e. V. begrüßt die Anstrengungen, welche die Europäische Kommission bei der Geldwäsche-Bekämpfung unternimmt. So sollen die Geldwäsche-Kompetenzen bei der Bankenaufsicht EBA (European Banking Authority) gebündelt werden.

Eine dazu aufgesetzte Arbeitsgruppe — bestehend aus EBA, EIOPA (Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung), ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde), EZB (Europäische Zentralbank) und EU-Kommission — erarbeitet derzeit die Pläne... Weiterlesen