Stellungnahme zum Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“

22.06.2020

Der BCM hat – gemeinsam mit weiteren Wirtschaftsverbänden – deutlich Position bezogen zum Referentenentwurf des Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft.

In einem offenen Brief hat der BCM Stellung genommen: Die unterzeichnenden Verbände lehnen den Gesetzesentwurf in der vorliegenden Form ab und fordern eine grundlegende Überarbeitung. In einer gemeinsamen Stellungnahme erläutern der BCM und VCI, warum der Gesetzesentwurf falsche Anreize setzt und dadurch seine wesentlichen Ziele verfehlt.
 

Zum offenen Verbändebrief

Zur gemeinsamen Stellungnahme mit dem VCI