World Whistleblower Day

23.06.2022

Heute ist der World Whistleblower Day, welcher die Aufmerksamkeit auf das wichtige Thema des Whistleblowings lenkt. An diesem Tag soll den Menschen Anerkennung gezollt werden, die ihre Stimme gegen unethische oder rechtswidrige Handlungen im Arbeitsumfeld erheben. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen, um das Thema Whistleblowing in den Fokus zu rücken. Durch mutige Whistleblower kann mitunter großer Schaden von dem jeweiligen Unternehmen und seinen Geschäftspartnern abgewendet werden. Der Schutz der Whistleblower steht im Fokus einer aktuellen Gesetzesinitiative.

Gerne möchten wir Sie auf unsere BCM-Fachgruppe Whistleblowing hinweisen, welche sich gerade intensiv mit dem Entwurf des Hinweisgeberschutzgesetzes und dem Positionspapier des BCM dazu auseinandersetzt. In Vorbereitung auf das Inkrafttreten des Hinweisgeberschutzgesetzes, welches voraussichtlich für Herbst dieses Jahres geplant ist, sind Sie herzlich eingeladen, sich in der Fachgruppe einzubringen. Die Fachgruppe beschäftigt sich darüber hinaus mit Themen wie der Einführung von Hinweisgebersystemen oder dem Umgang mit Hinweisen innerhalb von Unternehmen und öffentlichen Stellen.

Hier finden Sie das BCM-Positionspapier.

Weitere Informationen zu der Fachgruppenarbeit finden Sie hier.