Prof. Dr. Julia Fleischer

Universität Potsdam
Professorin am Lehrstuhl für Politik und Regieren in Deutschland

Julia Fleischer ist Professorin für Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Potsdam und leitet den dortigen Lehrstuhl für Politik und Regieren in Deutschland. Sie war zuvor an den Universitäten Bergen und Amsterdam sowie am Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer tätig und hat als Gastwissenschaftlerin an den Universitäten Stanford, Madrid, und Leuven geforscht. Sie beschäftigt sich mit der Struktur und dem Verhalten von bürokratischen Organisationen im politischen Kontext, aktuell leitet sie ein Teilprojekt in einem größeren von der EU geförderten Forschungsverbund zur digitalen Transformation des öffentlichen Sektors.

(Foto von Tobias Hopfgarten)