Servicebroschüre "Best Practices bei der Reaktion auf Compliance-Verstöße"

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Compliance Officer auch mit systematischen oder für das Unternehmen existenzbedrohenden Compliance-Verfehlungen konfrontiert werden kann, keinesfalls gering ist. Erhebliche Interessenkonflikte, Insidergeschäfte, Korruptionssysteme im inländischen und ausländischen Vertrieb, wettbewerbswidrige Absprachen, die die Kartellbehörden auf den Plan rufen oder auch schwarze Kassen sind reale Risiko-Szenarien. Mit Hilfe von Best Practices skizziert Dr. Sascha Süße in dieser Servicebroschüre einen Leitfaden für die erfolgreiche Bewältigung von Compliance-Verstößen.