Weitere Informationen und Widerrufshinweis

 

Für den E-Mail-Versand speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und
Nachnamen, die wir für die persönliche Ansprache benötigen. Sofern Sie diese
freiwilligen Angaben machen, speichern wir neben Ihrem Vor- und Nachnamen auch
den Namen Ihrer Firma, Ihre Funktion sowie die Postanschrift Ihrer Firma, die
wir für den postalischen Versand von Informationen benötigen. Bei der Anmeldung
und deren Bestätigung wird Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt der Anmeldung bzw.
der Bestätigung gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu
können. Weitere Daten erheben bzw. speichern wir für den E-Mail-Versand und den
postalischen Versand von Informationen nicht. Diese Daten werden nur für den
E-Mail-Versand und den postalischen Versand von Informationen verwendet und
nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail- und Postadresse, Ihres
Namens sowie deren Nutzung zum Versand von E-Mails und postalischen
Informationen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen rechtlich verbindlich mit einer
E-Mail an info@bvdcm.de widerrufen. Ihren Wunsch werden wir selbstverständlich berücksichtigen.
Kosten oder sonstige Nachteile entstehen Ihnen dadurch nicht.

Zurück zur Newsletter-Anmeldung